Seiten

Sonntag, 13. Mai 2018

DGSVO

Ich muss zugeben, dass ich mich erst spät mit dem Thema DGSVO beschäftigt habe. 

Nach anfänglicher Ratlosigkeit und nachdem ich ein paar rechtlich versierte Bekannte kontaktiert habe, bin ich aber für mich zu einem - vorläufigen - Ergebnis gekommen: 

Ich falle als private Bloggerin nicht unter die Regelungen der DGSVO. Ich habe meine Rubrik "Über mich" entsprechend ergänzt, um hierzu Klarheit zu schaffen. Ich schalte von mir aus keine Werbung, habe keine finanziellen Interessen, bin mit keinem Unternehmen in irgendeiner Art und Weise wirtschaftlich verbandelt. Ich sammle keine Daten. Wer bei mir einen Kommentar hinterlässt, tut das selbständig und im Wissen, was er da tut, und dass dieser Kommentar anschließend auf der Seite zu lesen sein wird.

Es handelt sich um einen reinen Hobby-Blog.

Aber, um auf Nummer sicher zu gehen, habe ich mich an die zuständige Aufsichtsbehörde gewandt. Das ist für BW der LfDI, den man auch per Mail kontaktieren kann: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/ihr-weg-zu-uns/#E-Mail-Versandt

Falls ich hier noch ergänzende Infos bekomme, werde ich sie euch auf dem Blog zur Verfügung stellen.

Ich wünsche uns allen, dass die Unsicherheit bald ein Ende hat und wir uns weiterhin im Kreis der Nähbegeisterten treffen und austauschen - denn mir macht das einfach ausgesprochen viel Freude!

Herzliche Grüße und euch allen ein schönes Wochenende! 

Friedalene 

Kommentare:

  1. Endlich jemand, der meine Meinung teilt:-)!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir! Ich werde wohl etwas Ähnliches bei mir hinzufügen. Habe mich in den letzten Wochen quer durch das Netz gelesen und komme auch zu dem Schluss, dass mein Blog weder Impressum noch neue Datenschutzhinweise braucht. Aber nervig ist die ganze Panik und die bleibende Rest-Unsicherheit schon. Es wird wohl noch Jahre dauern, bis es zu einigen Punkten Urteile / Rechtsprechungen gibt...

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die praktischen Hinweise. Ich stehe nämlich auch noch wie der Ochs vorm Tor und habe im Moment so überhaupt keine Zeit, mich intensiv mit der DGSVO zu beschäftigen. Ein Impressum werde ich mir auf jeden Fall noch zulegen und vielleicht formuliere ich eine ähnliche Info wie Du auf der Startseite. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen