Seiten

Freitag, 6. Januar 2017

Patchworkdecke aus Jeanshosen - aus alt mach (nochmal) neu

Die Patchworkdecken, die ich aus alten Jeanshosen für meine beiden Söhne genäht hatte, kennt ihr ja schon aus diesem Post.

Leider war nun die Decke meines großen Sohnes in die Jahre gekommen. Die Nähte hatten sich teilweise gelöst, sie war stellenweise sehr ausgefranst und der Fleece auf der Rückseite hatte auch seine beste Zeit hinter sich.

Aber einfach wegwerfen - das überlegt man sich bei selbst genähten Stücken doch noch einmal. Ich habe mich lieber für eine Runderneuerung der Decke entschieden. 

Sie bekam eine neue, kuschelige Fleecerückseite und dieses Mal auch eine Umrandung aus Fleece. 



Die Decke wird dadurch griffiger und gleichzeitig knuffeliger.

Die ramponierten Nähte habe ich von zu vielen losen Fäden befreit und neu mit einem breiten Zickzackstich abgesteppt.
Zum Steppen habe ich alle meine Fadenreste, die sich so auf Fadenrollen oder Unterspulen angesammelt haben, verwendet. 


Die Farbwechsel sieht man auch auf der Rückseite, denn ich habe beim Absteppen den Fleece mitgefasst, so dass Ober- und Unterseite der Decke gut miteinander verbunden sind.

Der Wechsel unterschiedlicher Farbtöne passt, wie ich finde, gut zum Vintagelook der Decke.


So eine Decke finde ich ja immer ein bisschen schwierig zu fotografieren. Aber mein Mann sprang als "Deckenträger" für die Fotos ein.

Hier kommt sie nun also - die alte / neue Patchworkdecke aus alten Jeanshosen:


Nun wandert sie direkt wieder ins Zimmer meines Sohnes, der sie mir für die Bilder nur noch mal ausgeliehen hat ;)

Viele Grüße
Friedalene

Kommentare:

  1. Eine geniale Idee, liebe Friedalene! Sieht wirklich sehr toll aus, und vor allem ausgefallen! Ich hatte auch mal irgendwann eine Patchwork Decke aus alten T-Shirts genäht, aber deine aus Jeans gefällt mir noch besser!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Patchwork aus alten Tshirts, das klingt wunderbar knuffelig
      . Das muss ich mir merken...
      Liebe Grüße
      Friedalene

      Löschen