Seiten

Mittwoch, 25. Mai 2016

Blusenshirt - Animalprint

Endlich hat mich die Nähmaschine wieder und ich freue  mich, dass ich mal wieder etwas beim MeMadeMittwoch zeigen kann.




Animal-Print heißt das heutige Motto und da könnte die Bluse doch passen, was meint ihr? Auch wenn ich beim besten Willen nicht weiß, welches Tier hier Pate gestanden haben könnte :)

Auf meiner ToDo-Liste stehen dieses Jahr Oberteile für sommerliche Temperaturen, die ich gut im Büro tragen und vielseitig kombinieren kann. Sie sollen luftig und leicht sein, aber auch nicht zu viel Haut zeigen.

Genäht habe ich Modell 123a aus der BurdaStyle 1/2013. Ein unkomplizierter Schnitt mit Wasserfallausschnitt, schnell genäht, in meinem Fall aus einer bedruckten Viscose.




Wie zumeist habe ich Größe 40 gewählt. Geändert habe ich die Weite der Armausschnitte: Ich habe sie etwa 3 cm enger genäht - zuvor hatte ich den Eindruck, dass man - je nach Armbewegung - rechts ins Shirt hinein und links wieder rausgucken konnte.



Auf den Bildern trage ich einen schwarzen Hosenanzug zum Blusenshirt (gekauft, nicht selbst genäht). 


Das Shirt gefällt mir auch gut etwas lässiger in Kombination mit meiner weißen Leinenhose. Da es nicht zu kurz geschnitten ist, lässt es sich auch gut über dem Bund tragen. Leider habe ich hierzu noch keine Bilder, die zeige ich dann ein anderes Mal.

Nun schaue ich mir die anderen tierischen Modelle beim Memademittwoch an und wünsche euch allen noch eine sonnige Woche!

Viele Grüße
Friedalene

Kommentare:

  1. Guten Morgen, mir gefällt deine Bluse sehr gut. Ein Allrounder!
    Das mit den Armausschnitten kenne ich - deshalb sind mir meist Ärmel - wenn auch kurze - lieber. Aber diesen Schnitt habe ich mir gleich notiert. Werde mal in den Burdaheften nachsehen. Danke für´s Zeigen.
    Hab einen schönen Tag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Bluse gefällt. Den Schnitt gibt es auch noch in einer Langversion als Kleid/Tunika - man hat also viele Möglichkeiten.
      Viele Grüße
      Friedalene

      Löschen
  2. Welchem Tier genau der ein oder andere Druck zuzuschreiben ist, finde ich ja auch schwierig zu bestimmen; wahrscheinlich können das nur Zoologen.
    Jedenfalls ist dein wildes Blüschen sehr hübsch und der Wasserfallausschnitt fällt so schön.
    Ein Animalprintoberteil habe ich noch nicht; ich werde mal die Augen nach geeignetem Stoff aufhalten.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die Bluse zeigt mal wieder, dass Anmialprint absolut bürotauglich ist! Mir gefällt sie super gut - Wasserfallausschnitte sind einfach klasse!

    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich gebe zu, ich habe auch eine kleine Schwäche für Wasserfallausschnitte. Mittlerweile habe ich 3 verschiedene Oberteile mit Wasserfallausschnitt im Schrank.
      Es werden sicherlich noch mehr;)
      Viele Grüße
      Friedalene

      Löschen
  4. Perfekt. Der Kragen fällt toll und der überschnittene Ärmel ist ohne Durchguck ebenfalls sehr gefällig. Den Schnitt sehe ich mir mal genauer an - auch für mich.
    Solch ein Shirt /eine Bluse ist für mich die ideale Kombination aus lässig und angezogen. Gefällt mir sehr!

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Blusenshirt, genau richtig für den Sommer! Der Wasserfallausschnitt ist toll geworden. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. na, leopard natürlich,was für frage!:-)))
    gefällt mir gut! mit armausshcnitten passiert oft bei dieser art kimono+ wasserfalkombi.es ergibts sich dadurch dass durch wasserfall mehr weite sich ergibt und kimono nicht lang und nciht eng genug ist.ist ganz normal.
    in den 40-er jahren hat man einen trick verwendet. hab vor kurzem für eine zirkusartistin auch verwendet- man näht einen dreieck wie ein keil unten zwischen ärmelteilen.
    hier kann man es ungefähr sehen, ich hoffe ,es ist verständlich?:
    https://club.season.ru/index.php?s=&showtopic=27250&view=findpost&p=692765

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      wenn du meinst, das ist Leopard, dann glaube ich das mal:)
      Danke für den Link! Ich staune ja immer wieder, dass du zu jedem Thema noch einen interessanten Hinweis hast.
      Viele Grüße
      Friedalene

      Löschen
    2. :-))hehe:-) ich verrate dir was:-)ich bin unersätlich neugierig und sauge alles ,was mit nähen zu tun hat ein wie ein schwamm,soweit es mein gedächnis zulässt:-) dazu kommt, dass russen sich grundsätzlich tiefgründig mit den dingen auseinander setzen und dieses wissen auch sehr gerne teilen. so konnte und kann ich von den besten meister weiter lernen.ich lerne immer noch und das macht spass.

      Löschen
    3. Ha - und ich habe Spaß daran, dass du uns dein Wissen mit uns teilst - also weiter so;) Ich lerne gerne mit!
      PS: Die Hose ist fast fertig! Was lange währt... ich habe mir fest vorgenommen bis zum Wochenende fertig zu werden. Mal sehen, wie du das Ergebnis findest - ich bin schon gespannt.
      L.G.
      Friedalene

      Löschen
  7. Schön, dass Du wieder nähen kannst!
    Wasserfall gefällt mir sehr, leider habe ich (noch) kein einziges Exemplar - umso mehr freue ich mich, wenn ein Schnitt vorgestellt wird!
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Alltag hat mich wieder:) Ich habe das Nähen wirklich sehr vermisst. Fürs erste waren Schnitte wie dieser - schnell genäht und ein Ergebnis, in dem ich mich wohlfühle - ideal.
      Viele Grüße
      Friedalene

      Löschen
  8. Sehr elegant und ideal für den Schnitt.
    Viel Freude beim Tragen.
    LG Quintilia

    AntwortenLöschen
  9. Eine sehr hübsche Bluse! Solche sommertauglichen Schnitte, die luftig, aber trotzdem "angezogen" sind, mag ich total gern. Danke für's Zeigen!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne - schön, dass dir der Schnitt gefällt.

      Löschen
  10. Ich hätte nicht gedacht, dass Wasserfallshirts auch mit Animalprint gut aussehen, aber du beweist das Gegenteil. Vorallem die KOmbination zum Blazer gefällt mir.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Ich finde auch, dass der lockere Fall des Shirts dem schwarzen Blazer die Strenge nimmt und so die Optik schön auflockert.
      Viele Grüße
      Friedalene

      Löschen
  11. Das ist aber auch ein sehr schöner Schnitt für diesen Stoff und so zum Hosenanzug auch ganz toll.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Eine sehr schöne Bluse und mit dem Anzug hast du ein elegantes Outfitt bekommen.
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen
  13. Auffälliges Muster und schlichter Schnitt - alles richtig gemacht! Auch mir gefällt die Kombination mit dem Anzug sehr. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen